Serena Avanlea: Zeit der wilden Rosen

Um es gleich vorweg zu nehmen – Rosen und gärtnern spielen in diesem «medizinischen» Roman eine eher untergeordnete Rolle, auch wenn der Titel anderes vermuten lassen könnte. Die Lektüre fand ich aber thematisch dermassen beeindruckend, dass ich doch hier im Sofagarten auf diese nicht mehr ganz druckfrische Publikation hinweisen will. Auf das Buch «Zeit der […]

Helen Frances Paris: Der wunderbare Garten der Mrs P.

Seit sieben Jahren hat die pensionierte Nachrichtendienstmitarbeiterin Janet Pimm eine von Hundertzwanzig Parzellen der Gartenkolonie Seaview gepachtet. Ordnung und Routine bestimmen den Alltag der zweiundsiebzigjährigen Frau. Sie liebt ihren Garten über alles, kennt alle ihre Pflanzen und deren Bedürfnisse und weiss, welches Kraut bei welchem Leiden hilfreich ist. Weniger interessiert sie sich für ihre Gartennachbarn, […]

Tibor Rode: Der Wald – Er tötet leise

Was würden Sie tun, wenn in Ihrem Briefkasten ein Päckchen mit Samen steckt, ohne irgendwelche Angaben zu Absender und Inhalt? Würden Sie den Samen in die Erde stecken, gespannt die ersten Keimblätter beobachten und sich auf die weitere Entwicklung des Pflänzchens freuen? Hunderte Empfänger von solchen harmlos anmutenden Postsendungen, die ausschliesslich einige Kidneybohnen ähnelnden Samen […]

Paula Almqvist: Ein allzu schöner Gärtner

Von Paula Almqvist sind im Schöffling Verlag bereits drei Gartenkolumnen-Sammlungen aus der Zeitschrift „Brigitte Woman“ erschienen, die ich jeweils bei Erscheinen hier im Blog vorgestellt habe. Der Schreibstil der Autorin ist genau nach meinem Geschmack: treffend und mit spitzer Feder formuliert und gleichzeitig fachkundig und humorvoll. Nach «Mitteilungen aus meinem Garten» (2011), «Was mir blüht» […]

H.Y. Hanna: Cottage Garden-Krimis

Eine sture rotgetigerte Katze, spezielle Nachbarn, Geldsorgen und fehlendes Knowhow, eine Gärtnerei zu führen (sowohl die finanzielle als auch die fachliche Seite betreffend) und die Suche nach ihrem unbekannten Vater sind die wiederkehrenden Themen dieser in einen Gartenbaubetrieb «eingebeeteten» Gartenkrimireihe. In bisher vier Büchern kann die junge Frau Poppy begleitet werden, wie sie versucht, sich […]

Der Garteninspektor interviewt die Sofagärtnerin (oder Daniela aus Graz interviewt Daniela aus Winterthur)

Vor langer Zeit haben sich über die sozialen Medien Garteninspektor und Sofagärtnerin kennengelernt, zwei Bloggerinnen mit dem gleichen Vornamen und ähnlichen Interessen. Das Stichwort «Märchen» kommt im Sofagarten eher selten vor, aber ausser dem Einleitungssatz ist dieser Post nicht im Märchenreich anzusiedeln. Denn im Herbst 2015 haben Daniela aus Graz (Österreich) und Daniela aus Winterthur […]

Annette Krauß: Bollengift (Tulpenthriller)

Bollengift ist ein Tulpenkrimi, der in den Niederlanden spielt und von einer deutschen Autorin geschrieben worden ist. Die wenigsten Tulpenblumenkäuferinnen überlegen sich wohl, wieviel Aufwand dahintersteckt, dass Anfang Jahr während Monaten jeweils praktisch ununterbrochen makellose Tulpen in vielen Farben und Sorten in den Blumenläden verfügbar sind, oft sehr günstig zu erwerben. Die Leserin erfährt in […]

Katrin Burseg: Der Sternengarten (reissued)

Das Jahr 1640 ist prägend für die zwölfjährige Sophie. Erst stirbt die Mutter bei der Geburt ihrer Schwester, und dann kehren ihr Zwillingsbruder Christian und ihr Vater von einem Treiben gemästeter Ochsen von Jütland nach Schleswig nicht zurück und bleiben verschollen. Dem Mädchen bleibt nichts anderes übrig, als die kleine Schwester bei deren Amme, der […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top