Astrid Thadewaldt und Carsten Bauer: Blutblume

In der Kleingartensiedlung „Kleinklee“ wird der ermordete Peter Winkler aufgefunden. Der für die Ermittlungen zuständige Hauptkommissar Frithjof Arndt hat eine Abneigung gegen alles Kleinbürgerliche und Pedantische, wozu er auch Schrebergartensiedlungen zählt. Arndt ist verwitwet, unnahbar, kühl wie ein Eisberg und sich selbst meist genug. Er trauert immer noch stark um seine vor bald fünf Jahren […]

Dorothy Cannell: Auf dem Holzweg

Die adoptierte Pastorentochter Tessa wurde als Baby in einem Weidenkörbchen vor dem Pfarrhaus aufgefunden. Schon seit längerer Zeit möchte die junge Frau unbedingt das Rätsel ihrer biologischen Herkunft lösen. Durch ihre Opferrolle in einem gemeinsam mit Harry geplanten fingierten Überfall findet sie Aufnahme auf dem alten Familiensitz aus Cotswoldstein der Familie Tramwell. Zwei alte Damen […]

Evelyn Düll: Der Mörder mit dem grünen Daumen – Ein Kriminalroman mit vielen Gartentipps

Als Tom nach einem Weinfest mit seiner Schwester Sabine mit dem Velo nach Hause fährt, ahnt er nicht, dass eine seltsame Beobachtung auf einem vorbeifahrenden Laster voller Gräserschnitt und anderen Gartenabfällen, die er bei diffusem Licht in der Abenddämmerung macht, sein Leben in den nächsten vierzehn Tagen in ein spannendes, aber auch überaus gefährliches Abenteuer […]

Arthur Escroyne: Der Killer im Lorbeer

Rosemary ist die stolzeste Blume im Garten des 36. Earl von Sutherly, einem leidenschaftlichen Gärtner und guten Koch mit finanziellen Problemen, der seine Verlobte als Schwertlilie mit scharf gezähnten Blütenblättern sieht. Rose ist nämlich Detective und das Paar bewohnt die letzten drei (noch) nicht einsturzgefährdeten Zimmer einer Burg, eher Ruine, deren Eingangstor sich nach dem […]

Doris Claudia Mandel: Unter den Maulbeerbäumen

Seit einem Jahrzehnt wird nach einer Verbrecherin gesucht, deren DNA-Spuren unterschiedlichen Delikten zugeordnet werden können. Sage und schreibe achtunddreissig Fälle mit identischer Spurenlage warten auf eine Aufklärung. Zuletzt wurden Spuren der Täterin beim Mord an Amtsrichter Taubenheim in Egiswalde gesichert. Doch nach wie vor lässt lassen sich weder ein Muster noch ein Motiv erkennen und […]

Günter von Lonski: Teufelskralle

Der Journalist Hubert Wesemann wird von der ehemaligen Blumenverkäuferin Grete Stepphan um ein Treffen gebeten. Sie erzählt ihm von seltsamen Funden in der Kleingartenanlage „Grüne Bohne“ an den Töneböns Teichen. Und mindestens so merkwürdig ist die Tatsache, dass diese gefundenen nachweislich menschlichen Knochen wieder verschwunden sind. Gleichzeitig scheinen einige Schrebergärtner plötzlich neue Geldquellen aufgetan zu […]

Elsemarie Maletzke: Giftiges Grün – Ein Gartenkrimi

Heinrich Weil ist verstorben. Zuletzt hatte der alte Mann zurückgezogen in einer kleinen heruntergekommenen Wohnung gelebt. Bei der Räumung seiner vier Wände finden sich aber doch ein paar Schätze wie etwa Loniceru’s „Kreuterbuch“ aus dem Jahr 1713, Chaumetons „Flora médicale“ und zwei Pflanzenkupfer aus dem „Hortus Eystettensis“. Bei der Testamentseröffnung schliesslich stellt sich heraus, dass […]

Ulrike Barow: Baltrumer Bärlauch

Inga Tarmstedts Leidenschaft gehört der Arbeit an ihren Holzskulpturen. Allerdings hat der Rest der Welt zu ihrem Bedauern ihr Talent noch nicht entdeckt und so muss sie sich bald konkrete Gedanken darüber machen, wie sie künftig ihren Lebensunterhalt bestreiten will. Doch vorerst geniesst sie noch die Annehmlichkeiten eines Stipendiums. Zwar darf sie eigentlich den gesponserten […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top